Der Autor

Burkhard Thom, Jahrgang 1950, beendete seine berufliche Tätigkeit als Einkaufsleiter eines Versandhandelsunternehmens, in 2015. Zusammen mit seiner Frau meisterte er vor 23 Jahren einen „kalten Entzug“ und beobachtet seit diesem Zeitpunkt sein Umfeld und die Gefahren durch den Alkohol. Dabei steht nicht der Alkoholiker im Mittelpunkt, sondern das gesamte Umfeld. Familie, Kinder, Verwandte, Bekannte und Kollegen aus dem beruflichen Umfeld sind die Zielgruppe für diesen Ratgeber. „Die Sucht verläuft bei jedem Menschen individuell, aber die äußeren Einflüsse, die Gefahren und Reize sind für alle gleich.“

Um was geht es...

Bücher mit autobiographischen Lebensbeschreibungen gibt es viele am Markt. Dieses Buch richtet sich an das Umfeld der Betroffenen, an Menschen die mit Alkoholikern leben, hilft erste Anzeichen von Sucht oder Suchtgefahr zu erkennen und soll ein wenig Hilfe geben, bei der Bewältigung dieser Anzeichen. Ob in den  „Quengelzonen“ im Supermarkt, an der Kasse in der Tankstelle, auf der Speisekarte im Nobel – Restaurant, überall versteckt sich der „Feind“ Alkohol. Du glaubst Du bist stark? Der Alkohol ist in jedem Fall stärker. Ratschläge, Tipps, Warnungen und Verhaltensregeln aus der Sicht eines „trockenen Alkoholikers. Nicht mit erhobenem Zeigefinger, sondern mit sachlichen Tipps um die Gefahren zu erkennen. „Ich kann keine Garantie übernehmen, dass der Inhalt des Buches aus der Sucht führt, aber wenn es gelingt, einigen wenigen die Rückkehr in ein normales Leben zu ermöglichen, dann hat sich der Aufwand gelohnt“.
Copryright © Burkhard Thom 2016
Home Aktuelles Über Buch Presse Berichte Tipps und Links Blog Unser Basset Kontakt: Burkhard Thom
Bilder oder Beiträge Veröffentlichungen nur mit Genehmigung
zur Bestellseite Ab sofort wieder lieferbar Bestell -Informationen hier Wieder  lieferbar  !!!!! Hier-Sofort Bestellung aaVaa-Verlag Home